Dominicus Woll (I57374) ,

Name
Dominicus /Woll/
Surname
Woll
Given names
Dominicus
Birth
Marriage
Gerber-Nummer
.10590.
Note: (.10590.5: Elter ohne eigenen Eintrag)
war
Franzosen- und Indianerkrieg
from 1754 to 1763
Note: Ab 1756 Teil des Siebenjährigen Krieges; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Prag
May 6, 1757
Note: Preußen besiegt Kaiserliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Kolin
June 18, 1757
Note: Kaiserliche besiegen Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Plassey (Dritter Karnataka-Krieg)
June 23, 1757
Note: Britische Ostindien-Kompanie besiegt Bengalen und Franzosen
battle
Schlacht bei Hastenbeck
July 26, 1757
Note: Frankreich besiegt Großbritannien; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Groß-Jägersdorf
August 30, 1757
Note: Russland besiegt Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Moys
September 7, 1757
Note: Preußen schlägt Angriff der Kaiserlichen zurück; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Roßbach
November 5, 1757
Note: Preußen besiegt Frankreich und Reichsheer; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Breslau
November 22, 1757
Note: Kaiserliche besiegen Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Leuthen
December 5, 1757
Note: Preußen besiegt Kaiserliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Krefeld
June 23, 1758
Note: Preußen besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Carillon
July 8, 1758
Note: Franzosen und Indianer besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Zorndorf
August 25, 1758
Note: Preußen gegen Russland; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Hochkirch
October 14, 1758
Note: Kaiserliche besiegen Preußen; siehe wikipedia de
Pastöre in Illingen
Wendelin Federkeil
from 1715 to 1758
Note: Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)

Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)

Nicht immer waren die Pfarrkinder mit der umfangreichen Tierhaltung
des Pastors zufrieden:
1730 beschweren sie sich bei Johann Ferdinand von Kerpen, weil Pastor Wendelin Federkeil 31 Kühe hielt. Dies sei eine Last, die sie nicht zu tragen brauchten (LHA 54/33 Nr. 274, Seite 42 f).

1730 geht Pastor Federkeil gegen den Kirchenschöffen Johannes Meiser (Johann Olig-Hänschen Meiser (Mäuser) (I013316)) vor,
der sich gegen eine Erhöhung der Begräbnisgebühren gewandt hatte.
Dem Pastor gelingt es, mit herrschaftlicher Hilfe die neuen Taxen
durchzusetzen, zumal er sich auf eine bischöfliche Anordnung berufen
kann (LHA 53 C 23, Nr. 4, Blatt 291).

Wendelin Federkeil, vorher Pastor zu Cadenborn in Lothringen, schaffte um 1715
eine Turmuhr an, ohne die Pfarrkinder genügend zu konsultieren.
Insbesondere waren es die Hüttig-Raßweiler, die sich gegen Zahlungen
sperrten. Als Federkeil dem Jakob Mohr aus Hüttigweiler die Aussegnung
seiner Frau und die Taufe seines Kindes verweigerte, ging der
Streit vor das Offizialat in Metz und an die Amtsverwaltung in
St. Wendel und lllingen. Der Streit eskalierte so weit, daß man in Hüttigweiler
Pläne zur Gründung einer eigenen Pfarrei ausheckte. Man stellte
schließlich den Hüttig-Raßweilern ein Ultimatum, binnen drei Tagen zu
erklären, zu welcher Pfarrei sie gehörten. Als die Erklärung ausblieb,
stellte eine vom Archipresbyter eingesetzte Kommision unter Leitung
des Pastor Durand von Homburg fest, dass der Illinger Pastor nicht mehr
verpflichtet sei, Seelsorgefunktionen für die Hüttig-Raßweiler auszuüben.
Der Bericht schloß mit der schönen Sentenz: Setzen sich die
Hüttigweiler durch, dann ist die Pfarrkirche Illingen wie eine Kneipe,
welche die Passanten nach ihrem Gutdünken besuchen und wo sie die
Freiheit haben, sich zu entfernen, wann sie wollen
(LHA Abt. 16, Nr. 7465 und 54/33 Nr. 228, Blatt 1 ff).

Der Streit wurde schließlich auf höchster Ebene, nämlich von den Bischöfen zu Metz und
Trier, entschieden: Die Pfarrkinder von Hüttigweiler mußten ihren
Anteil an der Turmuhr zahlen.

Noch langwieriger verlief der Streit ums Brennholz des Pastors; er
durchzieht fast vier Jahrzehnte. 1734 erließ Lothar Franz von Kerpen
ein eigenes Dekret, das dem Pastor die Zufuhr von Brennholz sicherte (LHA 54/33 Nr. 275, Blatt 55 ff).

17 46 bemühen sich unter Hinweis auf die wachsende Bevölkerungszahl
die Pfarrkinder angestrengt, den Holzanteil des Pastors zu mindern. Die
Gemeinde holte sogar ein Rechtsgutachten ein. Sie erreicht immerhin,
daß der Pastor auf zwei Teile der Bestbegüterten gesetzt wird, d.h.
der Pastor erhält doppelt soviel wie der größte Schaftbauer(LHA 54/33 Nr. 275, Blatt 81).

Da die Untertanen mittlerweile aus Mangel an Brennmaterial auch die Rothhecken
für Brennholz nutzen, geht der Streit weiter. Der Pastor verlangt
auch dort seinen Anteil und bekommt ihn nach verbissenem Streitzugesprochen.
Pastor Federkeil meint 1748 in einer Klage an den Freiherrn
von Kerpen: Kein Pastor wurde im angrenzenden Lothringen wegen des
Brennholzes so verspottet wie der Illinger Pastor
(LHA 54/33 Nr. 275, Blatt 81).

Pastor Federkeil verweist 1750 in einem Schreiben darauf, daß er
aus dem kleinen Zehnten in Wemmetsweiler und Illingen jährlich
etwa 6 Pfund Flachs, 5 Ferkel und ein Faß Rapssamen beziehe (LHA Abt. 22, Nr. 2639. Blatt 97). Die ausgedehnte Viehhaltung des Pastors war indessen nur möglich,
weil der Pastor auch Ackerland und Wiesen nutzen konnte, das sogenannte Pfarrwittum. Die Grundstücke, deren Umfang und Größe sich nicht mehr feststellen lassen, lagen im Gemenge mit den herrschaftlichen Ländereien am sogenannten Schloßberg,
der sich von der Burg den Hang nach Hüttig- und Raßweiler hinzog. 1733 kommt es hier zu
einem widerruflichen Austausch mit Kerpischen Grundstücken (LHA 54/33 Nr. 226, Blatt 112 ff). Die dennoch hie und da ausbrechenden Differenzen wegen Beweidung,
Düngung, Umzäunung etc. erweisen, daß der Pastor zu Illingen ein
Landwirt mit Sachverstand war (LHA 54/33 Nr. 226, Blatt 142ff).

Beim Tode des Pastors Wendelin Federkeil 1758 stellte sich
heraus, daß der Pastor die Opfergelder allein verwaltete und letztlich
183 Gulden in seinem Nachlaß ungeklärt blieben. Pastor Johann Heinrich
Fabricius schloß daher, da eine Klärung nicht möglich war, mit den
Erben seines Vorgängers einen Vergleich, auf Grund dessen sie der
Bergkapelle einen Kelch im Werte von 30 Gulden stifteten.

battle
Schlacht bei Bergen
April 13, 1759
Note: Frankreich besiegt Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Kay
July 23, 1759
Note: Russland besiegt Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei La Belle Famille
July 24, 1759
Note: Briten und Indianer besiegen Franzosen und Indianer; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Minden
August 1, 1759
Note: Großbritannien besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht auf der Abraham-Ebene
September 13, 1759
Note: Briten besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
war
Siebenjähriger Krieg
from 1756 to 1763
Note: Östliches Mitteleuropa: Dritter Schlesischer Krieg; Nordamerika: Franzosen- und Indianerkrieg; Indien: Dritter Karnataka-Krieg; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Kunersdorf
August 12, 1759
Note: Russland und Kaiserliche besiegen Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Hoyerswerda
September 25, 1759
Note: Preußen besiegt Kaiserliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Landeshut
June 23, 1760
Note: Kaiserliche besiegen Preußen; siehe wikipedia de
combat
Gefecht bei Emsdorf
July 16, 1760
Note: Hannover, Britannien, Hessen-Kassel besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Warburg
July 31, 1760
Note: Hannover, Britannien, Braunschweig-Wolfenbüttel, Hessen-Kassel besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Liegnitz
August 15, 1760
Note: Preußen besiegt Kaiserliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Torgau
November 3, 1760
Note: Preußen besiegt Kaiserliche; siehe wikipedia de
combat
Gefecht bei Langensalza
February 15, 1761
Note: Preußen besiegt Frankreich
battle
Schlacht bei Vellinghausen
from July 15, 1761 to July 16, 1761
Note: Preußen besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
combat
Gefecht bei Döbeln
May 12, 1762
Note: Preußen besiegen Kaiserliche und Reichsarmee; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Wilhelmsthal
June 24, 1762
Note: Preußen besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Homberg
July 1, 1762
battle
Schlacht bei Burkersdorf
July 21, 1762
Note: Preußen besiegen Kaiserliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Reichenbach
August 16, 1762
Note: Preußen besiegt Kaiserliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Freiberg
October 29, 1762
Note: Preußen besiegt Kaiserliche und Reichsarmee; siehe wikipedia de
revolt
Pontiac-Aufstand
from 1763 to 1764
Pastöre in Illingen
Johann Heinrich Fabricius
from 1758 to 1768
Note: Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)

Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)

Fabricius, der durch persönliches Engagement die Andacht in den beiden
Kapellen (Anm.: Bergkapelle und Kapelle in Wemmetsweiler) verstärken konnte, lernte keineswegs aus den Fehlern seines
Vorgängers; bei seinem Tode 1768 traten geradezu chaotische
Zustände zu Tage:
Zwischen den nur zum Teil belegbaren Einnahmen und den Verwendungsnachweisen
taten sich ungeheure Diskre-panzen auf. Eine erste Übersicht ergab 1700 Gulden, die den Erben des Pastors in Rechnung gestellt wurden. Pastor Marx, Nachfolger von Fabricius,
meinte, eine so blamable und unordentliche Situation, wie sie sein verstorbener
Vorgänger hinterlassen habe, sei nichts für ein empfindliches
und ehrliches Gemüt.

war
Neunter Burmesisch-Siamesischer Krieg
from 1764 to 1769
war
Vietnamesisch-Siamesischer Krieg
from 1769 to 1773
war
Zehnter Burmesisch-Siamesischer Krieg
from 1775 to 1776
war
Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
from 1775 to 1783
combat
Gefechte von Lexington und Concord (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
April 19, 1775
Note: Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Bunker Hill (USA) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
June 17, 1775
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Québec (CAN) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
December 31, 1775
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Moores Creek Bridge (USA) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
February 27, 1776
Note: Aufständische Amerikaner besiegen loyale Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Trois-Rivières (Kanada) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
June 8, 1776
Note: Briten besiegen Amerikaner (CAN); siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Sullivan's Island (USA) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
June 28, 1776
Note: USA wehren Landung von Briten ab
battle
Schlacht von Long Island (USA) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
August 27, 1776
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Valcour (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
October 11, 1776
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von White Plains (USA) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
October 28, 1776
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Trenton (USA) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
December 26, 1776
Note: Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Princeton (USA) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
January 3, 1777
Note: Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Oriskany (USA) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
August 6, 1777
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Bennington (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
August 16, 1777
Note: Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Brandywine (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
September 11, 1777
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Germantown (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
October 4, 1777
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Saratoga (USA) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
October 17, 1777
Note: Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
war
Spanisch-Portugiesischer Krieg (Banda Oriental)
from 1776 to 1777
battle
Schlacht von Monmouth (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
June 28, 1778
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
war
Bayerischer Erbfolgekrieg
from 1778 to 1779
siege
Belagerung von Charleston (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
May 12, 1780
Note: Briten besiegen Amerikaner
battle
Schlacht von Camden (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
August 16, 1780
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Musgrove Mill (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
August 18, 1780
Note: Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Kings Mountain (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
October 7, 1780
Note: Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Cowpens (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
January 1, 1781
Note: Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Pensacolan (1781) (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
from March 9, 1781 to May 8, 1781
Note: Spanier besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Guilford Court House (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
March 15, 1781
Note: Briten besiegen Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Yorktown (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)
October 19, 1781
Note: Amerikaner und Franzosen besiegen Briten; siehe wikipedia de
war
Elfter Burmesisch-Siamesischer Krieg
from 1785 to 1792
war
Russisch-Österreichischer Türkenkrieg
from 1787 to 1792
war
Russisch-Schwedischer Krieg
from 1788 to 1790
war
Fünfter Polnisch-Russischer Krieg
1792
Birth of a son
war
Revolutions- und Napoleonische Kriege
from 1792 to 1815
conflict
Kanonade von Valmy (FRA)
September 20, 1792
Note: Frankreich besiegt Preußen und Kaiserlich-Königliche
battle
Erste Schlacht bei Aldenhoven
March 1, 1793 (Ventose 11, An I)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Pirmasens
September 14, 1793 (Fructidor 28, An I)
Note: Kaiserlich-Königliche und Preußen besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Fleurus (Niederlande)
June 26, 1794 (Messidor 8, An II)
Note: Frankreich besiegt Kaiserlich-Königliche; siehe wikipedia de
battle
Zweite Schlacht bei Aldenhoven
October 2, 1794 (Vendemiaire 11, An III)
Note: Frankreich besiegt die Kaiserlich-Königlichen; siehe wikipedia de
revolt
Kościuszko-Aufstand
from 1794 (An II) to 1795 (An III)
battle
Schlacht bei Bromberg
October 2, 1794 (Vendemiaire 11, An III)
Note: Polen-Litauen besiegt Preußen
battle
Schlacht bei Warschau
November 4, 1794 (Brumaire 14, An III)
Note: Russland besiegt Polen-Litauen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Montenotte
April 12, 1796 (Germinal 23, An IV)
Note: Frankreich besiegt Sardinien-Piemont und Kaiserlich-Königliche in Ligurien; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Montenotte (Italien)
April 12, 1796 (Germinal 23, An IV)
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Millesimo (Ligurien)
April 13, 1796 (Germinal 24, An IV)
Note: Frankreich besiegt Sardinien-Piemont und Kaiserlich-Königliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Millesimo (Cosseria)
from April 13, 1796 (Germinal 24, An IV) to April 14, 1796 (Germinal 25, An IV)
Note: Frankreich besiegt die Truppen von Österreich und Sardinien in Italien; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Dego (Italien)
April 14, 1796 (Germinal 25, An IV)
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Mondovì (Piemont)
April 21, 1796 (Floreal 2, An IV)
Note: Frankreich besiegt Sardinien-Piemont; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Lodi (Italien)
May 10, 1796 (Floreal 21, An IV)
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Siegburg (Siebengebirge)
June 1, 1796 (Prairial 13, An IV)
Note: Frankreich besiegt Kaiserlich-Königliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Altenkirchen (Westerwald)
June 4, 1796 (Prairial 16, An IV)
Note: Frankreich besiegt Kaiserlich-Königliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Wetzlar (an der Lahn)
June 15, 1796 (Prairial 27, An IV)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
combat
Gefecht von Kircheib-Uckerath im Westerwald
June 19, 1796 (Messidor 1, An IV)
battle
Schlacht bei Malsch
July 9, 1796 (Messidor 21, An IV)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Neresheim
August 11, 1796 (Thermidor 24, An IV)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich
battle
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Amberg
August 24, 1796 (Fructidor 7, An IV)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
war
Erster Koalitionskrieg
from 1792 to 1797
battle
Schlacht bei Amberg
August 24, 1796 (Fructidor 7, An IV)
Note: Österreicher besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Würzburg
September 3, 1796 (Fructidor 17, An IV)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Limburg
September 16, 1796 (Fructidor 30, An IV)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
combat
Gefecht bei Höchstenbach im Westerwald
September 19, 1796 (jours complementaires 3, An IV)
battle
Schlacht von Neuwied
April 18, 1797 (Germinal 29, An V)
Note: Frankreich besiegt Kaiserlich-Königliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei den Pyramiden (Ägypten)
July 21, 1798 (Thermidor 3, An VI)
Note: Frankreich besiegt die Mameluken; siehe wikipedia de
naval battle
Seeschlacht bei Abukir (Ägypten)
from August 1, 1798 (Thermidor 14, An VI) to August 2, 1798 (Thermidor 15, An VI)
battle
Note: Franzosen überfallen den Kanton Nidwalden; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Ostrach (Oberschwaben)
March 21, 1799 (Germinal 1, An VII)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Stockach (Baden)
March 25, 1799 (Germinal 5, An VII)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Erste Schlacht von Zürich (CHE)
from June 4, 1799 (Prairial 16, An VII) to June 7, 1799 (Prairial 19, An VII)
Note: Kaiserlich-Königliche besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
conflict
Ägyptische Expedition
from 1798 (An VI) to 1801 (An IX)
battle
Schlacht bei den Pyramiden (Ägypten)
July 21, 1798 (Thermidor 3, An VI)
Note: Frankreich besiegt die Mamluken; siehe wikipedia de
naval battle
Note: Großbritannien besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
war
Zweiter Koalitionskrieg
from 1799 (An VII) to 1802 (An X)
battle
Schlacht bei Ostrach
March 21, 1799 (Germinal 1, An VII)
Note: Österreich besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Stockach (or: Schlacht bei Stockach-Liptingen)
March 25, 1799 (Germinal 5, An VII)
Note: Österreich besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Note: Russen und Österreicher besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Erste Schlacht von Zürich
from June 4, 1799 (Prairial 16, An VII) to June 7, 1799 (Prairial 19, An VII)
Note: Russen und Österreicher besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Note: Russen und Österreicher besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Abukir (Ägypten)
July 25, 1799 (Thermidor 7, An VII)
battle
Note: Russen und Österreicher besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Note: Frankreich besiegt Kaiserlich-Königliche; siehe wikipedia de
battle
Note: Franzosen besiegen Russen und Österreicher; siehe wikipedia de
battle
Zweite Schlacht von Stockach
May 3, 1800 (Floreal 13, An VIII)
Note: Frankreich besiegt Österreich
battle
Schlacht bei Meßkirch (Baden)
from May 4, 1800 (Floreal 14, An VIII) to May 5, 1800 (Floreal 15, An VIII)
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Meßkirch (Baden)
May 5, 1800 (Floreal 15, An VIII)
Note: Frankreich besiegt Kaiserlich-Königliche; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Biberach (Oberschwaben)
May 9, 1800 (Floreal 19, An VIII)
Note: Frankreich siegt
siege
Belagerung von Genua (ITA)
from April 6, 1800 (Germinal 16, An VIII) to June 4, 1800 (Prairial 15, An VIII)
Note: Österreicher nehmen Genua; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Montebello
June 9, 1800 (Prairial 20, An VIII)
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Marengo (Italien)
June 14, 1800 (Prairial 25, An VIII)
battle
Schlacht bei Marengo (Oberitalien)
June 14, 1800 (Prairial 25, An VIII)
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Höchstädt
June 19, 1800 (Prairial 30, An VIII)
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Hohenlinden (Bayern)
December 3, 1800 (Frimaire 12, An IX)
battle
Schlacht bei Hohenlinden (Oberbayern)
December 3, 1800 (Frimaire 12, An IX)
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht am Walserfeld (bei Salzburg)
from December 12, 1800 (Frimaire 21, An IX) to December 14, 1800 (Frimaire 23, An IX)
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
naval battle
Seeschlacht von Kopenhagen
April 2, 1801 (Germinal 12, An IX)
Note: Briten zerstören dänische Flotte; siehe wikipedia de
war
Orangenkrieg (portugiesisch-spanische Grenze)
from April 1801 (Germinal An IX) to May 1801 (Floreal An IX)
Note: Frankreich und Spanien besiegen Portugal; siehe wikipedia de
naval battle
Erstes Seegefecht von Algeciras
July 6, 1801 (Messidor 17, An IX)
Note: Frankreich und Spanien besiegen Großbritannien; siehe wikipedia de
naval battle
Zweites Seegefecht von Algeciras
July 12, 1801 (Messidor 23, An IX)
Note: Briten und Portugiesen besiegen Franzosen und Spanier; siehe wikipedia de
Pastöre in Illingen
Johann Emmerich Marx
from 1768 to 1802
Note: Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)

Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)

... 1776 wogt der (langjährige) Streit, ob die Brennholzzufuhr für den Pastor eine Pflicht
oder eine freiwillige Leistung sei, da ja die herrschaftlichen Dekrete nur für den
Kerpischen Teil der Pfarrei und nicht für die ausländischen Hüttig-Raßweiler galten.

Und der Pastor verlange nun höhere Gebühren für die Messen und gebe
den Fuhrleuten, die ihm das Holz zufuhren, bei dem ihnen zustehenden
Essen keinen Wein mehr (LHA 54/33 Nr. 275, Blatt 104 ff)!

Pastor Marx bringt denn auch 1791 beträchtliche Mittel für den Kirchbau auf.
Dabei verweist er darauf, dass er darüberhinaus noch von seinem Zehntanteil den
Vikar unterhalte, das Schulgeld für alle armen Kinder der Pfarrei zahle und regelmäßig
Almosen an eine große Zahl von Hausarmen gebe (LHA 54/33 Nr . 300, Blatt 19).

Im unvermeidlichen Prozeß (Anm.: um ungeklärete Verwendung von Opfergeldern durch den Vorgänger Fabricius) suchte der Kerpische Amtmann Karst alle Belege sicherzustellen; zahlreiche Zeugen aus den Reihen der Bevölkerung sowie die beiden Eremiten von der Bergkapelle wurden vernommen. Es war nicht mehr möglich, Licht ins Dunkel zu bringen.
Lothar Franz von Kerpen erließ zur Wiederherstellung der Ordnung am
3. Mai 1769 ein Dekret, in welchem grundsätzlich festgestellt wurde,
daß die Opfergelder in den beiden Kapellen keineswegs dem Pastor zu
persönlicher Verwendung gehören, sondern zum Nutzen der Kapellen
zu verwenden sind (LHA 54/33 Nr. 225). Die herrschaftliche Amtsverwaltung übernahm
gegen den Protest des Pastors Johann Emmerich Marx die Aufsicht über
die Gelder und bewahrte sie in ihrem Archiv auf.

Am 4. Dezember 1768 ließ Pastor Marx den Wirt und Handelsmann
Johannes Schmitt zum Brudermeister und Kirchenpfleger wählen,
stellte denselben im Hochamt der Pfarrgemeinde vor und ließ ihn den
Sendschöffen-Eid schwören. Ihm werden als Kirchenrechner für die
Besorgung der Kirchenrechnungen jährlich 2 fl. 30 Kreutzer bewilligt (LHA 54/33 Nr. 740, Seite 295).

war
Zweiter Marathenkrieg
from 1803 (An XI) to 1805 (An XIII)
war
Dritter Koalitionskrieg
1805 (An XIII)
battle
Schlacht bei Kap Finisterre
July 22, 1805 (Thermidor 3, An XIII)
Note: Briten besiegen Franzosen und Spanier; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Elchingen
October 14, 1805 (Vendemiaire 22, An XIV)
Note: Franzosen und Bayern besiegen die Österreicher; siehe wikipedia de
battle
Note: Franzosen besiegen Österreicher; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Trafalgar
October 21, 1805 (Vendemiaire 29, An XIV)
Note: Briten schlagen die Franzosen und Spanier; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Caldiero
October 30, 1805 (Brumaire 8, An XIV)
Note: Franzosen besiegen Österreicher; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Dürnstein
November 11, 1805 (Brumaire 20, An XIV)
Note: Russen und Österreicher besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Hollabrunn und Schöngrabern
November 16, 1805 (Brumaire 25, An XIV)
Note: Franzosen besiegen Österreicher und Russen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Austerlitz
December 2, 1805 (Frimaire 11, An XIV)
Note: Napoléon besiegt das österreichisch-russische Koalitionsheer in Böhmen (Dreikaiserschlacht); siehe wikipedia de
war
Amerikanisch-Tripolitanischer Krieg
from 1801 (An IX) to 1805 (An XIII)
war
Vierter Koalitionskrieg
from 1806 to 1807
combat
Gefecht bei Saalfeld
October 10, 1806
Note: Frankreich schlägt Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Jena und Auerstedt (Sachsen-Weimar)
October 14, 1806
Note: Frankreich schlägt Preußen und Sachsen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Lübeck
November 6, 1806
Note: Frankreich schlägt Preußen; siehe wikipedia de
revolt
Großpolnischer Aufstand
November 1806
battle
Schlacht bei Gyłymin
December 26, 1806
Note: Franzosen besiegen Russen
battle
Schlacht von Pultusk
December 26, 1806
Note: Preußen und Russen hindern Franzosen am Übergang über den Narew; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Preußisch Eylau
from February 7, 1807 to February 8, 1807
Note: Frankreich und die russisch-preußischen Koalitionäre trennen sich unentschieden; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Ostrołęka
February 16, 1807
Note: Franzosen besiegen Russen
siege
Belagerung Kolbergs
from March 14, 1807 to July 2, 1807
Note: Preußen verteidigen Festung gegen Franzosen; siehe wikipedia de
siege
Belagerung von Danzig
from March 19, 1807 to May 24, 1807
Note: Franzosen nehmen preußische Festung
battle
Schlacht bei den Dardanellen
from May 10, 1807 to May 11, 1807
battle
Schlacht bei Heilsberg
June 10, 1807
Note: Frankreich und die russisch-preußischen Koalitionäre trennen sich unentschieden; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Friedland
June 14, 1807
Note: Frankreich besiegt die russisch-preußischen Koalitionäre; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Athos
from June 19, 1807 to June 29, 1807
war
Napoleonische Kriege auf der Iberischen Halbinsel
from 1808 to 1813
battle
Schlacht von Siikajoki
April 18, 1808
siege
Belagerung von Saragossa (1808)
from June 15, 1808 to August 13, 1808
Note: Spanien besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Lappo
July 14, 1808
battle
Schlacht von Bailén
from July 18, 1808 to July 22, 1808
Note: Spanien besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Bailén
from July 18, 1808 to July 22, 1808
Note: Frankreich wird durch Spanien besiegt und erleidet seine größte Niederlage auf der Iberischen Halbinsel; siehe wikipedia de
siege
Belagerung von Saragossa
from June 15, 1808 to August 13, 1808
Note: Frankreich unternahm mehrmals den Versuch einer Erstürmung und musste letztendlich die Belagerung der spanischen Stadt Saragossa abbrechen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Oravais
September 14, 1808
battle
Schlacht von Virta Bro
October 27, 1808
siege
Belagerung von Saragossa (1809)
from December 20, 1808 to February 20, 1809
Note: Frankreich besiegt Spanien; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von La Coruña
January 16, 1809
Note: Eine britische Expeditionsarmee kann auf dem Rückzug bei der Einschiffung die Franzosen zurückschlagen; siehe wikipedia de
siege
Belagerung von Saragossa
from December 20, 1808 to February 20, 1809
Note: Frankreich besiegt die spanischen Verteidiger und nimmt die Stadt ein; siehe wikipedia de
campaign
Weichselfeldzug
1809
battle
Erste Schlacht am Bergisel
April 12, 1809
Note: Andreas Hofer besiegt Franzosen und Bayern; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Sacile
April 16, 1809
Note: Österreich schlägt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Raszyn
April 19, 1809
Note: Polen besiegen Österreicher; siehe wikipedia de
war
Fünfter Koalitionskrieg
1809
battle
Schlacht bei Teugn-Hausen
April 19, 1809
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Abensberg
from April 19, 1809 to April 20, 1809
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Regensburg
from April 19, 1809 to April 23, 1809
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Landshut
April 21, 1809
Note: Frankreich und Bayern besiegen Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Eggmühl
April 22, 1809
Note: Frankreich und Bayern besiegen Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Ebelsberg
May 3, 1809
Note: Frankreich besiegt Österreich
battle
Schlacht an der Piave
from May 7, 1809 to May 8, 1809
Note: Frankreich, Italien besiegen Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Aspern (Österreich)
from May 21, 1809 to May 22, 1809
Note: Österreich besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Zweite Schlacht am Bergisel (Österreich)
from May 25, 1809 to May 29, 1809
Note: Andreas Hofer besiegt Franzosen und Bayern; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Raab
June 14, 1809
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Wagram (Österreich)
from July 5, 1809 to July 6, 1809
Note: Frankreich besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Gefrees
July 8, 1809
Note: Österreich besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Znaim
from July 10, 1809 to July 11, 1809
Note: Frankreich besiegt Österreich
battle
Schlacht von Talavera
from July 27, 1809 to July 28, 1809
Note: Großbritannien, Portugal schlagen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Dritte Schlacht am Bergisel (Österreich)
August 13, 1809
Note: Andreas Hofer besiegt die Franzosen, Bayern und Sachsen; siehe wikipedia de
battle
Vierte Schlacht am Bergisel (Österreich)
November 1, 1809
Note: Bayern besiegt Österreich/Tirol; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Ocaña
November 19, 1809
Note: Frankreich schlägt Spanien; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Salamanca
November 28, 1809
Note: Spanien und Großbritannien schlagen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Busaco
September 27, 1810
Note: Briten und Portugiesen besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht am Gévora
February 19, 1811
Note: Frankreich schlägt Spanien; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Fuentes de Oñoro
from May 3, 1811 to May 5, 1811
Note: Briten und Portugiesen besiegen die Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Albuera
May 16, 1811
Note: Großbritannien schlägt Frankreich unter hohen eigenen Verlusten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Salamanca
July 22, 1812
Note: Großbritannien schlägt Frankreich; siehe wikipedia de
combat
Gefecht von García Hernández
July 23, 1812
Note: Großbritannien schlägt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Smolensk (Russlandfeldzug 1812)
from August 17, 1812 to August 18, 1812
Note: Frankreich besiegt Russland; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Borodino (Russlandfeldzug 1812)
August 26, 1812
Note: Frankreich besiegt Russland in Russland; siehe wikipedia de
combat
Gefecht von Venta del Pozo (Spanien)
October 23, 1812
Note: Frankreich und Großbritannien unentschieden; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Malojaroslawez (Russlandfeldzug 1812)
October 24, 1812
Note: Frankreich besiegt Russland; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Wjasma (Russlandfeldzug 1812)
November 3, 1812
Note: Russland besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Krasnoje (Russlandfeldzug 1812)
from November 17, 1812 to November 18, 1812
Note: Russland besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht an der Beresina (Russlandfeldzug 1812)
from November 26, 1812 to November 28, 1812
Note: Russland besiegt Frankreich beim Rückzug der Grande Armée Napoleons vor den Truppen des Zaren Alexander I.; siehe wikipedia de
war
Russisch-Persischer Krieg
from 1804 (An XII) to 1813 ()
war
Russisch-Türkischer Krieg
from 1806 to 1812
war
Russisch-Schwedischer Krieg
from 1808 to 1809
battle
Schlacht von Sävar
August 19, 1809
campaign
Russlandfeldzug
1812
battle
Erste Schlacht bei Lacolle Mills
November 27, 1812
Note: Briten besiegen US-Amerikaner in Kanada; siehe wikipedia de
battle
Schlacht am Frenchman’s Creek (Kanada)
November 29, 1812
Note: Briten besiegen US-Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Frenchtown (USA)
January 22, 1813
Note: Briten und Indianer besiegen US-Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Stoney Creek (Kanada)
June 6, 1813
Note: Briten besiegen US-Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Vitoria
June 21, 1813
Note: Spanien, Briten besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
war
Sechster Koalitionskrieg
from 1813 to 1814
battle
Schlacht bei Großgörschen
May 2, 1813
Note: Frankreich besiegt Russland und Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Bautzen
May 21, 1813
Note: Frankreich besiegt Preußen und Russland; siehe wikipedia de
battle
Schlacht an der Nettelnburger Schleuse (Hamburg, DEU)
May 30, 1813
Note: Koalitionstruppen besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
war
Spanischer Unabhängigkeitskrieg
from 1808 to 1814
war
Britisch-Amerikanischer Krieg
from 1812 to 1815
battle
Schlacht von Queenston Heights (Kanada)
October 13, 1812
Note: Briten besiegen US-Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Beaver Dams (Kanada)
June 24, 1813
Note: Briten besiegen US-Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Großbeeren
August 23, 1813
Note: Preußen besiegt die Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht an der Katzbach
August 26, 1813
Note: Preußen und Russland besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Dresden
from August 26, 1813 to August 27, 1813
Note: Frankreich besiegt Österreicher, Preußen und Russen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Hagelberg
August 27, 1813
Note: Preußen und Russen besiegen Franzosen und Sachsen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Kulm
from August 29, 1813 to August 30, 1813
Note: Russland, Österreich und Preußen besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Dennewitz
September 6, 1813
Note: Preußen besiegt Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht auf dem Eriesee (USA)
September 10, 1813
Note: US-Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht an der Göhrde
September 16, 1813
Note: Die preußisch-österreichisch-hannoverschen Koalitionäre schlagen die Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Wartenburg
October 3, 1813
Note: Preußen und Russen überschreiten die Elbe
battle
Schlacht am Thames River (USA)
October 5, 1813
Note: US-Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Völkerschlacht bei Leipzig
from October 16, 1813 to October 19, 1813
Note: Russland, Österreich, Preußen besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Hanau
from October 30, 1813 to October 31, 1813
Note: Bayern und Österreich unterliegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Brienne
January 29, 1814
Note: Russland/Preußen besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei La Rothière
February 1, 1814
Note: Frankreich unterliegt einer Allianz aus Österreich/Russland/Preußen/Bayern und Württemberg; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Champaubert
February 10, 1814
Note: Frankreich besiegt Russland; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Montmirail
February 11, 1814
Note: Frankreich besiegt Russland; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Vauchamps
February 14, 1814
Note: Frankreich besiegt Preußen und Russland; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Craonne
March 7, 1814
Note: Frankreich besiegt Russland und Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Laon
from March 9, 1814 to March 10, 1814
Note: Alliierte besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Vic-Bigorre
March 19, 1814
battle
Schlacht von Arcis-sur-Aube
March 21, 1814
Note: Napoleon zieht sich vor einer dreifachen Übermacht zurück; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Fère-Champenoise
March 25, 1814
Note: Alliierte besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Paris
March 30, 1814
Note: Alliierte besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Zweite Schlacht bei Lacolle Mills (Kanada)
March 30, 1814
Note: Briten besiegen US-Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Chippewa (Kanada)
July 5, 1814
Note: US-Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Lundy's Lane (USA)
July 25, 1814
Note: Briten besiegen US-Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Bladensburg (USA)
August 24, 1814
Note: Briten besiegen US-Amerikaner; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Plattsburgh (USA)
September 11, 1814
Note: US-Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Rancagua
from October 1, 1814 to October 2, 1814
Marriage of a son
Marriage of a son
Note: Zeugen : Johann Dörr und Johann Sahner

Zeugen : Johann Dörr und Johann Sahner
Brautvater ist bereits verstorben

campaign
Sommerfeldzug von 1815
1815
battle
Schlacht von New Orleans (USA)
January 8, 1815
Note: US-Amerikaner besiegen Briten; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Quatre-Bras
June 16, 1815
Note: Briten besiegen Franzosen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Ligny
June 16, 1815
Note: Frankreich besiegt Preußen; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Waterloo (La Belle Alliance, Belgien)
June 18, 1815
Note: Briten und Preußen besiegen Frankreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Wavre
from June 18, 1815 to June 19, 1815
war
Gurkha-Krieg
from 1814 to 1816
war
Österreichisch-Neapolitanischer Krieg
1815
war
Zweiter Barbareskenkrieg
1815
battle
Schlacht von Makwanpur (Nepal)
February 28, 1816
Note: Britische Ostindien-Kompanie besiegt Gurkhas
battle
Schlacht von Chacabuco (Chile)
from February 12, 1817 to February 14, 1817
Note: Chile besiegt Spanien; siehe wikipedia de
war
Dritter Marathenkrieg
from 1817 to 1818
battle
Schlacht von Khadki (Pune)
November 5, 1817
Note: Britische Ostindien-Kompanie besiegt die Marathen des Peshwa
battle
Schlacht von Sitabaldi (Nagpur)
November 26, 1817
Note: Britische Ostindien-Kompanie besiegt Bhonsle-Marathen
battle
Schlacht von Mahidpur
December 21, 1817
Note: Britische Ostindien-Kompanie besiegt Holkar-Marathen
battle
Schlacht von Koregaon
January 1, 1818
Note: Britische Ostindien-Kompanie besiegt die Marathen des Peshwa
battle
Schlacht von Maipú (Chile)
April 5, 1818
Note: Chile besiegt Spanien; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Boyacá
August 7, 1819
Birth of a granddaughter
Christening of a granddaughter
Religion: r.k.
Note: KB Illingen Band 1 Taufen
battle
Schlacht von Carabobo
June 24, 1821
Birth of a grandson
Christening of a grandson
Religion: r.k.
Note: KB Illingen Band 1 Taufen
battle
Schlacht am Pichincha
May 24, 1822
invasion
Französische Invasion in Spanien
1823
battle
Schlacht von Trocadero
August 31, 1823
Birth of a grandson
Christening of a grandson
Religion: r.k.
Note: KB Illingen Band 1 Taufen
war
Südamerikanische Unabhängigkeitskriege
from 1810 to 1825
battle
Schlacht bei Ayacucho (Peru)
December 9, 1824
Note: Peru besiegt Spanien; siehe wikipedia de
Pastöre in Illingen
Johann Clerren
from 1803 (An XI) to 1824 ()
Note: Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)
revolution
Revolutionsversuche in Italien
from 1820 to 1847
war
Griechischer Unabhängigkeitskrieg
from 1821 to 1832
war
Brasilianischer Unabhängigkeitskrieg
from 1822 to 1825
siege
Belagerung von Rangoon
from May 10, 1824 to December 15, 1824
Note: Briten besiegen Burma
battle
Schlacht von Danubyu
April 2, 1825
Note: Briten besiegen Burma
battle
Schlacht von Prome
from November 30, 1825 to December 2, 1825
Birth of a granddaughter
Christening of a granddaughter
Religion: r.k.
Note: KB Illingen Band 1 Taufen
war
Erster Britisch-Burmesischer Krieg
from 1823 to 1826
battle
Schlacht von Ituzaingo
February 20, 1827
battle
Schlacht von Navarino
October 20, 1827
Note: Alliierte besiegen Türken und Ägypter; siehe wikipedia de
Birth of a grandson
Christening of a grandson
Religion: r.k.
Note: KB Illingen Band 1 Taufen
Pastöre in Illingen
Johann Baptist Schockweiler
from 1824 to 1828
Note: Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)
war
Argentinisch-Brasilianischer Krieg
from 1826 to 1828
war
Russisch-Persischer Krieg
from 1826 to 1828
Birth of a grandson
Christening of a grandson
Religion: r.k.
Note: KB Illingen Band 1 Taufen
war
Siamesisch-Laotischer Krieg
from 1826 to 1829
war
Russisch-Türkischer Krieg
from 1828 to 1829
siege
Belagerung von Warna
from June 1828 to September 29, 1828
battle
Schlacht von Kulewitscha
May 30, 1829
revolt
Novemberaufstand
from 1830 to 1831
battle
Schlacht von Białołęką
from February 24, 1831 to February 25, 1831
battle
Schlacht von Olszynka Grochowska
February 25, 1831
battle
Schlacht von Dębe Wielkie
March 31, 1831
battle
Schlacht bei Ostrołęka
May 26, 1831
battle
Schlacht von Praga
from September 6, 1831 to September 7, 1831
war
Belgischer Unabhängigkeitskrieg
from 1830 to 1833
war
Siamesisch-Kambodschanischer Krieg
from 1831 to 1834
war
Black-Hawk-Krieg
1832
war
Miguelistenkrieg
from 1832 to 1834
Birth of a granddaughter
Christening of a granddaughter
Religion: r.k.
Note: KB Illingen Band 1 Taufen
war
Texanischer Unabhängigkeitskrieg
from 1835 to 1836
siege
Belagerung von The Alamo
from February 23, 1836 to March 6, 1836
battle
Schlacht von San Jacinto
April 21, 1836
Note: Texas erkämpft die Unabhängigkeit von Mexiko; siehe wikipedia de
war
Erster Karlistenkrieg (Carlistenkriege)
from 1834 to 1839
revolution
Farrapen-Revolution
from 1835 to 1845
war
Peruanisch-Bolivianischer Konföderationskrieg
from 1836 to 1839
war
Französisch-Mexikanischer Krieg
1838
massacre
Massaker bei uMgungundlovu
1838
Note: Zulu massakrieren die Buren
battle
Schlacht am Bloodriver
December 16, 1838
Note: Buren besiegen die Zulu; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Nezib
June 24, 1839
Note: Ägyptens Statthalter Mehmet Ali besiegt die Truppen des osmanischen Sultans
war
Erster Anglo-Afghanischer Krieg
from 1839 to 1842
war
Peruanisch-Bolivianischer Krieg
1841
battle
Schlacht von Ingavi
November 20, 1841
Note: Bolivien schlägt Peru; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Gandamak
January 13, 1842
siege
Belagerung von Dschalalabad
from November 12, 1841 to April 7, 1842
war
Erster Opiumkrieg
from 1840 to 1842
Pastöre in Illingen
Johann Hellenbrand
from 1828 to 1843
Note: Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)
war
Vietnamesisch-Siamesischer Krieg
from 1841 to 1845
war
Uruguayischer Krieg
from 1843 to 1851
war
Erster Sikh-Krieg
from 1845 to 1846
battle
Schlacht von Mudki
December 18, 1845
battle
Schlacht von Ferozeshah
from December 21, 1845 to December 22, 1845
battle
Schlacht von Aliwal
January 28, 1846
battle
Schlacht von Sobraon
February 10, 1846
Death of a son
war
Mexikanisch-Amerikanischer Krieg
from 1846 to 1848
battle
Schlacht von Monterrey
from September 21, 1846 to September 24, 1846
battle
Schlacht von Buena Vista
from February 22, 1847 to February 23, 1847
battle
Schlacht von Chapultepec
September 13, 1847
war
Sonderbundskrieg in der Schweiz
1847
war
Zweiter Karlistenkrieg (Carlistenkriege)
from 1847 to 1849
war
Zweiter Sikh-Krieg
from 1848 to 1849
revolt
Großpolnischer Aufstand
1848
war
Sardinisch-Österreichischer Krieg
from 1848 to 1849
revolution
Ungarische Revolution
from 1848 to 1849
revolution
Badische Revolution
from 1848 to 1849
combat
Gefecht auf der Scheideck bei Kandern (Großherzogtum Baden)
April 20, 1848
Note: Badische und hessische Truppen besiegen den Revolutionszug Friedrich Heckers
battle
Schlacht von Goito (Italien)
May 30, 1848
Note: Sardinien besiegt Österreich; siehe wikipedia de
battle
Schlacht bei Custozza (Italien)
July 25, 1848
Note: Österreich besiegt Sardinien; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Ramnagar
November 22, 1848
battle
Schlacht von Chilianwala
January 13, 1849
battle
Schlacht von Gujrat
February 21, 1849
battle
Schlacht bei Novara (Italien)
March 23, 1849
Note: Österreich besiegt Sardinien; siehe wikipedia de
naval battle
Seegefecht bei Helgoland
June 4, 1849
combat
Gefecht bei Waghäusel (Großherzogtum Baden)
June 21, 1849
Note: Die badische Revolutionsarmee unter Franz Sigel schlägt die Preußen, muss sich aber kurz darauf zurückziehen
battle
Schlacht bei Segesvár (Ungarn)
July 31, 1849
Note: Österreich besiegt die ungarischen Freiheitskämpfer
Marriage of a grandson
war
Preußisch-Dänischer Krieg
from 1848 to 1851
battle
Schlacht bei Idstedt (Schleswig)
from July 24, 1850 to July 25, 1850
Note: Dänemark besiegt die Schleswig-Holsteiner; siehe wikipedia de
war
Zweiter Anglo-Birmanischer Krieg
from 1852 to 1853
war
Montenegrinischer Krieg
1853
war
Krimkrieg
from 1853 to 1856
naval battle
Seeschlacht bei Sinope
November 30, 1853
Note: Russland vernichtet osmanischen Flotte an der türkischen Schwarzmeerküste; siehe wikipedia de
battle
Schlacht an der Alma (UKR)
September 20, 1854
Note: Alliierte (Frankreich, Großbritannien, Osmanisches Reich) besiegen Russland in der Ukraine; siehe wikipedia de
siege
Belagerung von Sewastopol
from 1854 to 1855
Note: Ukraine, Alliierte (Frankreich, Großbritannien, Osmanisches Reich) besiegen Russland; siehe wikipedia de
battle
Schlacht von Balaklawa (UKR)
October 25, 1854
Note: Alliierte erreichen ein Unentschieden bei leichten Vorteilen für Russland (Attacke der Leichten Brigade)
battle
Schlacht von Inkerman (Ukraine)
November 5, 1854
Note: Alliierte schlagen einen Ausfall der Russen zurück; siehe wikipedia de
battle
Schlacht um Malakow (Ukraine)
September 8, 1855
Note: Alliierte besiegen Russland; siehe wikipedia de
war
Haiti-Santo Domingo Krieg
from 1855 to 1856
war
Zweiter Opiumkrieg
from 1856 to 1860
war
Aschanti-Krieg
from 1824 to 1901
Note: vier Kriege zwischen dem Aschantireich und England im Landesinneren des heutigen Ghana; siehe wikipedia de
Pastöre in Illingen
Peter Hammes
from 1843 to 1860
Note: Q: Robert Kirsch, S.S. Stephanus und Clemens , Die Pfarrei Illingen in der Zeit ihrer Zugehörigkeit zum Bistum Metz (893 - 1803)
Religion
r.k.
Family with Margarethe Sahner (I57373)
himself
Birth: Ottweiler
Religion: r.k.
Gerber-Nummer: .10590.
wife
Birth: Ottweiler
Religion: r.k.
Gerber-Nummer: .10590.
Marriage Marriage
son
17971846
Birth: July 16, 1797
Occupation: Handelsmann
Religion: r.k.
Gerber-Nummer: .10590.
Death: May 12, 1846Merchweiler